· 

Flowerbox.de

 

 

 

Ich gehöre ja zu der Sparte Mensch die kurz vor Weihnachten überraschend feststellen, das sie ja noch Geschenke kaufen müssen.

"Oh mein Gott, ist den schon wieder Weihnachten!?"

Bei meiner Suche nach einem schönen außergewöhnlichen Geschenk sprangen mich diese Flowerboxen förmlich an, wer mag denn keine Blumen? "Also her damit!"

 



Flowerbox.de

 

Hier könnt ihr ganz außergewöhnliche Infinity-Rosen und verschiedenste Pflanzen zur Wandbegrünung bestellen.

Das ist ja an sich noch nichts besonderes wenn, ja wenn da nicht diese schönen Tubes, Kugeln, Boxen oder aber die Wandbilder wären, in denen sich die Rosen und Pflanzen befinden.

Rein optisch bin ich auch immer noch begeistert und überzeugt.

Das sagt Flowerbox über sich selbst:

Flowerbox & Flowerwall Pflanzenbilder sind erprobte, preiswerte und international erfolgreiche Lösungen zur Wandbegrünung.

Hunderttausende Kunden weltweit, davon mehr als 12.000 in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sprechen für sich. Passend für jeden Bedarf und jeden Geldbeutel, von Zuhause übers Büro bis zur Konzernzentrale. (Flowerbox.de)

 


Mir ist durchaus bewusst das hier sicherlich die Blumen und Pflanzen für sich sprechen sollen und das tun sie auch, allerdings wirkt die Seite ein wenig fad. Der ein oder andere Farbkleckser würde sicherlich nicht schaden.

Vielleicht ein zarter farblicher Hintergrund ?!

 

Die Internetpräzenz an sich ist gut aufgebaut. Die Einzelnen Reiter sind selbsterklärend,

alles was man sucht ist leicht zu finden.

Die Rosen und Pflanzen sind über ein übersichtliches Drob-Down Menü anwählbar.

Genau das habe ich dann auch getan, schnell hatte ich mich für eine Pflanze samt Behältnis entschieden.

 

Aber...  als ich es dann in den Warenkorb legen wollte war es leider AUSVERKAUFT !

 

Also das Ganze wiederholen und ein anderes Behältnis aussuchen. Auch diesmal hatte ich mein zweites Wunschprodukt schnell gefunden. Aber auch das war in der von mir gewünschten Farbe leider ausverkauft.

 

"- ich fange gleich an zu heulen-"

 

 

Hier sollte das Flowerbox-Team unbedingt darauf achten, das entweder genug Produkte auf Lager sind wenn man diese anbietet oder aber bei zu niedrigen oder gar keinem Bestand, diesen Artikel vielleicht ausblenden, sodass der Kunde erst gar nicht darauf aufmerksam wird.


Frisch entpackt sind die einzelnen Töpfchen hier auf meinem Bild noch mit Klebeband abgesichert.( Transportsicherung)
Frisch entpackt sind die einzelnen Töpfchen hier auf meinem Bild noch mit Klebeband abgesichert.( Transportsicherung)

 

 

 

Ich entschied mich letztendlich dann für das BEAN in Weiß.  Im weiteren Schritt meines Bestellvorgangs, eröffnete sich mir eine breite Auswahlmöglichkeit an Blumen/Pflanzen die ich mir für die Bestückung meines Beans aussuchen konnte.

Hier in meinem Fall waren das dann 5 kleine Töpfchen die ich bestücken konnte. 

Die Auswahlmöglichkeit ist wirklich gut.

Jede Menge Pflanzen mit den verrücktesten Namen und Bezeichnungen werden einem zur Auswahl gestellt.

Also fing ich an mir etwas zusammenzustellen oder sagen wir lieber, ich versuchte mir etwas schönes zusammenzustellen.

 

 

 

 

 

Das zusammenstellen meiner Wunschpflanzen erwies sich aber leider doch komplizierter als gedacht, denn leider veränderte sich das Vorschaubild nicht.

Ich als Laie weiß leider nicht so auf Anhieb was z.B. ein"Drachenbaum Lemon Surprice" ist.

Also stand ich auch hier erstmal wie Ochs vor dem Scheunentor. 

Was macht man in so einem Fall...?!   "GOOGLE.... Google weiß alles."

Das Ganze war sehr nervig und wiederholt muss ich mich fragen ob ich hier ausserhalb des Tests den Kauf nicht einfach abgebrochen hätte

 

Als ich es dann endlich geschafft hatte mir fünf Pflanzen auszuwählen, habe ich mir noch vorsichtshalber die Materialien für die Wandbefästigung dazu bestellt. Diese werden bei allen Produkten mit angeboten.

 

Jetzt aber schnell zur Kasse, bevor noch etwas unvorhergesehenes passiert.

 

 

Hier ist alles sehr übersichtlich und Kundenfreundlich aufgebaut. Auf der linken Seite gibt man seine Adressdaten ein, mittig bekommt man den Service geboten sich über DHL einen Wunschtermin, Wunschablageort und sogar die Wunschlieferzeit auszusuchen. Dies ist aber mit Extrakosten verbunden. Wunschtag 1,99 EUR, Wunschzeit:4,99 €  Die Kosten von DHL werden hier natürlich auf den Kunden umgelegt, das ist normal und absolut nachvollziehbar. Scrollt man nun weiter runter werden einem einige Bezahlmöglichkeiten angeboten. Unter anderem PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Sofort-Überweisung, Paydirekt und Kauf auf Rechnung

(hier in diesem Fall auch ein Service von PayPal, wozu man aber kein PayPal Konto benötigt) und Klarna.

Ich habe mich für Paypal entschieden und ab hier ging alles weitere rasend schnell.

Ware bezahlt, E-Mailbestätigung erhalten und am frühen Abend erhielt ich die nächste E-Mail mit der Versandbestätigung.

Auch hier wurde mir nicht zu viel versprochen, schon am nächsten Tag erhielt ich meine Bestellung.

Die Bean sieht richtig klasse bei mir an der Wand aus, die Pflanzen sind wunderschön. Sieht man mal von den Anstrengungen beim Bestellprozess ab, kann sich Flowerbox wirklich sehen lassen.

Top Artikel die zwar nicht ganz günstig sind aber definitiv halten was sie versprechen.

 

Hier und da noch ein paar Änderungen auf der Internetpräsenz und alles wäre super gelaufen.

 

Ganz dringend sollte die Vorschau auf das gewählte Produkt eingebaut werden. Das habe ich wirklich als sehr anstrengend empfunden und schnell sieht sich ein Kunde dann anderweitig um.

Aufgrund der schönen Ware die mir so rasend schnell geliefert wurde spreche ich dennoch eine Empfehlung für Flowerbox.de aus in der Hoffnung, das bezüglich Fehler auf der Website etwas getan wird.

 



Jetzt wünsche ich euch viel Spass beim shoppen!

 

Eure Dia ♥♥♥

Die Urheber- und Verwendungsrechte für auf die dargestellte Objekte (insbesondere Bilder) liegen beim Betreiber der Webseite Flowerbox.de. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Objekte ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers dieser Webseite (Flowerbox.de) nicht gestattet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0