· 

~Blogbeitragsserie~ Haarpflegeserien im Test III

Balea Professional Oil Repair Schwerelos

*Werbung*

 

Die Oil Repair-Reihe mit Keratin und Rosenblütenöl kommt ganz ohne Silikone aus und soll mit der angepriesenen Pflegeformel die Haaroberfläche glätten sowie trockenes und feines Haar fühlbar geschmeidig pflegen. Nachdem mir die Balea Professional Haarpflegeserie mit Tonerde zwar gefallen hat, aber leider die Pflegewirkung nur kurz anhielt, war ich wirklich skeptisch, ob die Oil-Repair -Pflegereihe zu mir passen würde. Auch hier finden sich Shampoo und Spülung in einer Kunststoff-Tube wieder. Farblich gefällt es mir aber um einiges besser. Rosa-Apricotfarbenen. Hach ja, wie schön! Der Duft ist leicht süßlich und angenehm frisch. Die Haarmaske riecht auch leicht fruchtig -süß, allerdings ist es fast so, als hätte man hier etwas weggelassen.Es riecht ein wenig „feiner“, nicht ganz so intensiv.

Balea Professional  Oil Repair Schwerelos - Shampoo & Spülung -

Fantastischer Duft trifft auf Geschmeidigkeit

Shampoo sowie Spülung haben eine gute Konsistenz und ließen sich sehr gut im Haar verteilen. Das Shampoo entwickelt einen weichen schönen Schaum und beides ließ sich auch gut wieder ausspülen. Die Haare riechen großartig, wenn leider auch nicht so langanhaltend wie ich es mir gewünscht hätte. Allerdings und ganz anders als beim Tonerde Shampoo, hält die Pflegewirkung hier bei mir länger an.Meine Haare bleiben länger frisch und gepflegt.

Sie glänzen ganz fantastisch und fallen seidig zart, ohne beschwert zu wirken. Dieses leicht stumpfe, trockene Haar was vorher mein Haupt geziert hat, regeneriert sich merklich. Natürlich fettet mein Ansatz auch hier nach, allerdings nicht ganz so schnell wie bei dem zuvor getesteten Tonerde Shampoo.

Das irritiert mich, wie kann das sein? Ist denn nicht Tonerde genau dafür bekannt, dem nachfetten ein wenig entgegenzuwirken?!  Fragen über Fragen…!

 

Balea Professional  Oil Repair Schwerelos - Maske -

Die Haarmaske ließ sich auch sehr gut ins Haar einmassieren. Meine Haare saugen sich förmlich gesund. Positiv anzumerken ist also, dass meine Haare nach der mehrmaligen Anwendung der Balea Schwerlos Oil Repair-Pflegereihe, wesentlich gesünder aussehen, seidig zart glänzen und super locker, dennoch füllig fallen. Schade finde ich, dass der Duft der Balea Haarpflegeprodukte nicht etwas länger anhält. Auch die weiche Kunststoff-Tube finde ich nicht wirklich gut gewählt. Es nervt es mich ziemlich, dass meine Spülung IMMER eher aufgebraucht ist, als das Shampoo. Warum wird die Menge hier nicht angeglichen. Gleichviel wäre für mich logisch.

Das Shampoo und die Spülung kosten jewals 1,35€, die Haarmaske 2,95€. Da kann man nun wirklich nicht meckern, sondern wird auch noch mit wunderbar geschmeidigem Haar belohnt.

 

Für mich sind die Produkte der Balea Oil Repair Schwerelos -Reihe absolute Nachkaufprodukte.

 

Kussi, eure Dia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0