· 

Chia-Pudding mit frschen Früchten

Die kleinen Powerkörner kenne ich nicht erst seit gestern. Ganz im Gegenteil. Ich streue sie schon seit längerem über mein selbstgemachtes Essen. Chia-Samen lassen sich sehr vielseitig verwenden. Heute verrate ich euch mein Rezept für meinen Chia Pudding mit Früchten. Meinen Chia Pudding könnt ihr perfekt vorbereiten, da er über Nacht problemlos im Kühlschrank quellen kann.

Zutaten

 

250 ml Mandelmilch

4 EL Chia Samen

Den frisch gepressten Saft einer halben Orange

Zimt

Frische Vanille

Frisches Obst nach Wahl

(bei mir waren es heute Kiwis und Heidelbeeren.)

 


Zubereitung

  • 250 ml Mandelmilch abmessen, mit der frischen Vanille, dem Zimt und dem frischen O-Saft solange verquirlen bis alles miteinander verbunden ist.
  • Nun die 4 Esslöffel Chiasamen dazu geben und wieder gut verrühren.
  • Der Pudding sollte jetzt 15 Minuten ruhen. Ab und an musst du ihn aber umrühren damit sich keine Klümpchen bilden. Die Chiasamen fangen jetzt an zu quellen.
  • Danach stellst du ihn über Nacht oder aber für mindestens 2 Stunden in den Kühschrank.
  • Den fertigen Chia Pudding mit frischen Früchten ganieren. Fertig.

Der Chia-Pudding kann gut verschlossen im Kühlschrank bis zu 4 Tage aufbewahrt werden.


Guten Appetit

Eure Dia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0