· 

Listerine GO! Tabs

~Werbung~

Da einen Kaffee oder einen Tee, zwischendurch einen Snack oder das heiß ersehnte Mittagessen in der Mittagspause und zack ist das frische Gefühl vom morgendlichen Zähneputzen verschwunden. Ich habe mir bisher angewöhnt, ständig auf einem Kaugummi rumzukauen. In Jeder Tasche habe ich mindestens eine Packung, ohne Kaugummi kenne ich mich schon gar nicht mehr. Aber dieses ständige rumkatschen, ist alles andere als ansehnlich!

 

Listerine, vor allem bekannt durch ihre Mundspülungen, die auch ich benutze, stellt jetzt Kautabletten vor, die sich im Mund verflüssigen und mir so ein sauberes, frisches und langanhaltendes Mundgefühl bescheren sollen.

 

Ich empfinde das Ganze erst als ein wenig gewöhnungsbedürftig, denn der Ablauf ist der Folgende:

 

1.       Kautablette im Mund zerkauen (circa 10 Sekunden)
2.       Den Mund mit der entstandenen Flüssigkeit 30 Sekunden lang spülen
3.       Nach dem spülen, die Flüssigkeit unterschlucken.

 

Ich fühle mich bei dem Gedanken, das Ganze runterzuschlucken, noch nicht wirklich wohl und ausspucken...NEIN, nicht wirklich,oder?!

 

 

 

 

2,95 €  / 8 Stk.

 

Die kleinen Tabs, sind in ihrer Verpackung gerade so groß, dass sie wirklich in jede Handtasche, einen Rucksack oder aber auch einfach in die Jackentasche passen. Das ist natürlich sehr gut und bringt gleich die ersten Punkte! Das entnehmen der einzeln verpackten Kautabletten ist sehr leicht und sofort steigt einem ein intensiver und recht angenehm minziger Duft in die Nase,- es riecht fast genauso wie meine gewohnte Mundspülung. Auch das gefällt mir sehr gut.

 


Nicht lange rumphilosophieren, erst ausprobieren, dann beurteilen.

Ja, ich bin noch immer skeptisch aber nicht lang schnacken… Kautablette ab in den Mund.

 

Erstmal traue ich mich so gar nicht, diese Kautablette zu zerbeißen, also lutsche ich erstmal ein wenig an ihr rum. „Mmmhh, lecker“, schmeckt wirklich gut aber das ist keine Lutschtablette, also…..zack, zerbissen.

 

Binnen Sekunden verwandelt sich meine eben noch recht harte Kautabletten zu einer Flüssigkeit in meinem Mund, ein wirklich ungewohntes Gefühl und ich habe ein wenig Bammel, dass die entstandene Flüssigkeit zu scharf werden könnte.

Jeder der die Mundspülungen von Listerine kennt, weiß was ich meine. Schließlich stehe ich gerade in mitten meiner geliebten Stadt, ausspucken wäre ein NO GO und mit hochrotem Kopf und brennendem Mund möchte ich hier auch nicht rumflitzen.

Aber gerade als ich dachte jetzt wird es zu scharf, verwandelt sich dieses Gefühl in eine unglaubliche Frische. Jetzt runterschlucken… wirklich komisch aber machbar.

 

Fazit

 

Nach einigen Kautabletten, die ich mittlerweile intus habe, kann ich euch versprechen, dass man sich recht schnell an das Verflüssigen im Mund und auch an das wirklich erst sehr gewöhnungsbedürftige runterschlucken, gewöhnt.

Das frische Gefühl, dass binnen Sekunden im Mund entsteht ist unglaublich und sehr angenehm, auch hält es lange an.

Der Kampf gegen Kräuterbutter und Co scheint gewonnen zu sein.

Zumindest hat sich hierzu keiner weiter beschwert und ich selbst rieche nur noch Pfefferminze.

Ob ich in Zukunft meinen Kaugummis abschören werde, glaube ich nicht, alleine schon weil der Preis von  2,95 €  für 8 Kautabletten nicht ohne ist.  Aber ein Päckchen für absolute Atem-Notfälle werde ich immer in der Tasche haben.

Denn der Clou der Listerine Kautabletten ist der, dass sie unangenehme Düfte nicht nur überdecken, sondern diese neutralisieren. BINGO!

 

 

Kussi, eure Dia

 

 

Inhaltsstoffe Listerine GO! Tabs

Süßungsmittel (Xylit, Erythrit, Isomalt), Füllstoff (Calciumcarbonat), Aromen, Trägerstoff (Cellulosegummi), Stabilisator (Hydroxypropylcellulose), Farbstoff (Brilliantblau FCF), Süßungsmittel (Sucralose, Acesulfam K).

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0