· 

* Werbung* WAS WAR LOS?

Wo fange ich da am besten an….

Anfang August hatte meine kleine Rennsemmel eine Herzattacke. Mit einem Smart Autobahn zu fahren, ist ohnehin schon ein echtes Erlebnis.
Nicht nur das ich eigentlich permanent Angst habe, das ich bei der nächsten Windböe abheben könnte, irgendwie befindet man sich mit einem Smart auch im  ständigen Wettkampf mit den anderen Verkehrsteilnehmern.

Hier die ganze Geschichte.

Nachdem ich dieses traumatische Erlebnis dann hinter mir gelassen habe, folgte gleich die nächste Horror-Meldung. Meine geliebte Lancaster Aquamilk gibt es nun auch bei meinem Lieblings-Händler nicht mehr. Vereinzelt noch bei Ebay aber leider viel zu überteuert, irgendwo gibt es auch da Grenzen. Wie ihr ja wisst, schlage ich mich mit einer Mischhaut rum, Lancaster Aquamilk funktionierte da einfach perfekt für mich. Klar wusste ich das Lancaster sie vom Markt genommen hat, allerdings hatte ich einen guten Vorrat angelegt, der sich aber nach den vergangenen Monaten leider doch schneller als gedacht aufgebraucht hat. Also musste eine neue her. Für welche Pflegeserie ich mich dann entschieden habe könnt ihr HIER nachlesen.

Und weil´s so schön ist...

...hat es mich dann auch noch so richtig weggebeamt. Fieber und alles was so dazu gehört. Jetzt nach zwei Wochen wird es langsam besser, auch wenn sich mein Husten immer noch so anhört als wäre ich ein kettenrauchender Bauarbeiter. Aber es gibt Hoffnung, mittlerweile kann ich sogar wieder durch die Nase atmen. Eins ist aber sicher, wäre ich ein Mann, wäre ich jetzt tot. Ihr wisst ja, mit der Männergrippe ist nicht zu spaßen. ;-))

 

Kussi, Eure Dia

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0