Plattformen für Produkttester & Influencer

*Werbung*

 

Hier findet ihr eine kleine Zusammenstellung aller Plattformen, die ICH  nutze oder genutzt habe. Es gibt sicherlich noch viel mehr Anbieter. Die nachfolgenden Anbieter gehören zu den Anbietern, auf denen auch ich registriert bin. Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder. Ihr macht vielleicht ganz anderen Erfahrungen. Bitte bedenkt das.

 

Brands you love ist eine Community für Produkttester, Fotobotschafter, Influencer und alle, die Spaß an neuen Produkten haben. Hier wirst du regelmäßig über neue Produkttests und Gewinnspiele informiert. Hier empfängt dich eine sehr freundlich und schreibbegeisterte Community. Wenn du dich bei Brands you love anmelden möchtet, kannst du dich hier registrieren.


 

Als Konsumgöttin kannst du regelmäßig Lifestyle-Produkte testen und bewerten. Außerdem hast du ebenso regelmäßig die Möglichkeit an Gewinnspielen und Verlosungen teilzunehmen. Die Community ist freundlich und hilfsbereit. Hier kannst du viel über die Meinungen und Tests anderer Mitglieder nachlesen.

 


Bei Testpiloten von Media Markt kannst du alle 4-Wochen, Produkte von Top Herstellern vor allen anderen ausgiebig zu Hause testen. Wenn du ausgewählt wirst, hast du genug Zeit das Produkt zu testen und darfst es dann meistens auch behalten. (Zumindest war das in der Vergangenheit bei mir so, dass muss aber nicht auf alle Produkte zutreffen)

Die Seite ist sehr gut frequentiert und so kann es durchaus etwas dauern bis du zu einem Test ausgewählt wirst. Sei geduldig!

 


Bei trnd kannst Du mit spannenden Marken zusammenarbeiten, neue Produkte ausprobieren und deine Erfahrungen mit Herstellern, Freunden und Followern teilen. Hier wirst du auch regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Produkttests auf dem Laufenden gehalten. Auch hier gibt es Gewinnspiele und Verlosungen, an denen du teilnehmen kannst. Das Team von Trnd ist stets freundlich und kompetent. Die Seite ist leicht verständlich aufgebaut. Bewerbungen sind simpel und wenn du aktiv bist und am Ball bleibst, kannst du dich über einige Produkttests freuen.

 


For me ist eine Online-Plattform, die entwickelt wurde, um Müttern mit Tipps und Tricks zur Seite zu stehen und ihnen den Alltag zu erleichtern. For me wurde von Procter & Gamble (P&G) ins Leben gerufen und liefert neben praktische Tipps, inspirierende Geschichten und verlässliche Empfehlungen zu Themen rund um Familie, Haus & Garten, Gesundheit & Wellness sowie Beauty. Hier findest du einige Produkttests, Gewinnspiele & Verlosungen.

 


Als Produkttester bei Club der Produkttester, testest Du die zur Verfügung gestellten Produkte und bewertest diese anschließend auf Amazon. Dabei kannst Du das getestete Produkt behalten (der Regelfall). Hier steht dir eine breite Palette an Produkten zur Verfügung, auf die du dich bewerben kannst. Das große Sortiment an Produkten wird regelmäßig aktualisiert, die Bewerbungen sind simpel aufgebaut, der Ablauf leicht verständlich.


In Botschafter-Aktionen lernen NIVEA FÜR MICH Teilnehmerinnen die Produkte von Nivea noch besser kennen. NIVEA Botschafterinnen gehören häufig zu den Ersten, die neue NIVEA Produkte ausprobieren und Produktproben mit Freunden und Bekannten teilen können.


Blogfoster ist ein Portal, auf dem sich Influencer auf Projekte bewerben können und dann auch dafür bezahlt werden. Allerdings werden hier auch nur gut geführte Social-Media-Kanäle berücksichtigt. Du brauchst also Social-Media-Kanäle mit einer hohen Frequenz und großer Reichweite. Kleinere Blogs oder sonstige Profile haben kaum eine Chance hier an einen Auftrag zu kommen. Ich finde das die Entgelte hier zu niedrig angesetzt sind, allerdings ist dies auch ein gutes Sprungbrett, um an größere Projekte zu kommen.

 


Auch Reachero ist ein Portal, auf dem sich Influencer auf Projekte bewerben können und dann dafür bezahlt werden. Der Unterschied zu Blogfoster liegt im Entgelt, denn das ist hier wesentlich höher angelegt.  Darüber hinaus gefällt mir dieses Portal persönlich einfach besser, weil es m.E. nach umfangreicher aufgebaut ist. Auch könnt ihr euch auf Giveaway Kampagnen bewerben. Dies schon ab 1000 Followern.(wenn ich mich nicht irre.)

Es lohnt sich also. Allerdings werden bei den meisten anderen Kampagnen auch hier nur gut geführte Social-Media-Kanäle berücksichtigt. Also Social-Media-Kanäle mit einer hohen Frequenz und großer Reichweite.